Crazy Dogs Nordhorn e.V.

 

Veranstaltungen

Für nähere Infos auf die Veranstaltungen klicken.


Veranstaltungen


4. Freilauf - Vormittag

Beginn:02.09.2018
10:00
Ende:02.09.2018
11:30

Herzliche Einladung zum vierten Hunde – Freilaufvormittag der Crazy Dogs Nordhorn!!

Nachdem wir bei unseren ersten beiden Treffen so viele positive Rückmeldungen bekommen haben, freuen wir uns, euch nun weitere Termine mitteilen zu können!
Die nächsten Treffen finden am 15. Juli, 2. September und 21. Oktober statt; jeweils wieder von 10 - 11.30 Uhr.

Eine Neuerung gibt es noch: Wir haben uns dazu entschlossen die maximale Teilnehmerzahl auf 20 Hunde zu begrenzen. Wir freuen uns auf das nächste Treffen mit Euch!

Was und für wen ist der Freilauf - Vormittag???

Sie haben einen gut sozialisierten Hund aber keine Möglichkeit ihn frei laufen zu lassen? Gerade jetzt wo die Brut- und Setzzeit in Niedersachsen wieder begonnen fehlt den Hunden oft die Möglichkeit mal eine große Runde zu rennen und sich mal so richtig auszutoben.

Deshalb wollen wir Sie in diesem Jahr erstmals zu einem Hunde - Freilaufvormittag auf unserem Trainingsgelände einladen. Gegen einen Unkostenbeitrag von 5€ hat jeder die Möglichkeit seinen Hund auf unserem Trainingsgelände laufen zu lassen.

Voraussetzungen:
- gute Sozialisierung des Hundes
- gültige Haftpflichtversicherung,
- gültiger Impfschutz (bitte bringen Sie den Impfausweis ihres Hundes mit)
- keine Läufigkeit der Hündin (da alle Hunde durcheinanderlaufen)

Dieses Treffen soll Ihnen die Möglichkeit geben sich mit anderen Hundebesitzern in lockerer Atmosphäre auszutauschen. Den Hunden bietet es Sozialkontakte und kontrollierten Freilauf. Auch wenn die Hunde die Möglichkeit haben sich frei auf unserem Trainingsgelände zu bewegen, bitten wir darum vorher spazieren zu gehen, damit die Hunde ihre Geschäfte nicht bei uns auf dem Platz erledigen. Sollte er es doch machen ist es auch kein Problem, aber wir bitten dann darum diese Häufchen einzusammeln.

Dieses Treffen stellt keine Trainings- oder Erziehungsstunde dar. Jeder ist selbst für seinen Hund verantwortlich. Kopfloses Rennen und Mobbing unter den Hunden ist von den Besitzern zu unterbinden. Die Teilnehme erfolgt auf eigene Gefahr.

An diesem Treffen wird es auch Kaffee und einen kleinen Snack für die Zweibeiner geben.

Wir freuen uns auf Sie und ihren Vierbeiner!!



Zurück zur Übersicht